Schweinebraten mit Senfkruste und Senfsoße

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinelachs, Rückenfilet 500 Schweinebraten
Senf 4 EL
Olivenöl 2 EL
Kräuter, TK 3 EL
Salz und Pfeffer -
gehackte Zwiebel 1 normale
Senf nochmal für die Soße 4 EL
Sahne 200 ml
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1356 (324)
Eiweiß
3,1 g
Kohlenhydrate
3,6 g
Fett
33,5 g

Zubereitung

Den Ofen auf 80 Gradvorzeizen. Senf, Salz und Pfeffer, sowie das Öl und die Kräuter verrühren.Den Braten von allen Seiten scharf anbraten, und auf einer Alufolien-Wanne legen und mit der Marinade bestreichen. Den Braten in den Ofen geben, für ca 2 Stunden - und in derweil die gehackten Zwiebeln andünsten, mit Sahne ablöschen und den Senf , Salz und Pfeffer hinzu geben, Alles einmal aufkochen lassen und etwas eindicken. Den Braten mit der Soße am besten mit Kartoffeltaschen servieren!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schweinebraten mit Senfkruste und Senfsoße“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schweinebraten mit Senfkruste und Senfsoße“