Husarenbusserl

1 Std 45 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Löffelbiskuits 4
Mehl 180 g
Zucker 80 g
Vanillezucker 1 Päckchen
Zitronensaft 1 Esslöffel
Ei 1
weiche Butter 130 g
Gelee z.B. Johannesbeer,Himbeer 150 g
Puderzucker etwas

Zubereitung

1.Biskuits zermahlen. Diese dann mit Mehl,50 g Zucker,Vanillezucker,Ei,Butter verkneten und zu einer Kugel geformt 1 Stunde kalt stellen.

2.Aus dem Teig kleine Kugeln fornen und etwas platt gedrückt auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen.Mit einem Kochlöffel kleine Vertiefungen eindrücken. Ca 12 Minuten bei 180° backen lassen. Danach gut auskühlen lassen.

3.Gelee mit dem restlichen Zucker und dem Zitronensaft kurz aufkochen lassen und in die Vertiefungen der Plätzchen füllen. Evtl mit Puderzucker bestäuben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Husarenbusserl“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Husarenbusserl“