Pizzateig aus Neapel

Rezept: Pizzateig aus Neapel
Das Original
22
Das Original
11
13464
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1 kg
Mehl Type 00 zur not auch 405
550 ml
Wasser
50 ml
Olivenöl
25 Gramm
Salz
5 Gramm
Frische Hefe
100 Gramm
Hartweizengries am besten Semola
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
04.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
297 (71)
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
0,0 g
Fett
8,0 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pizzateig aus Neapel

Teig Grundteig für Quark-Oelteig
Pizza de Pesce Yaiza

ZUBEREITUNG
Pizzateig aus Neapel

Das Wasser mit der Hefe,Olivenöl und dem Salz verrühren,bis alles aufgelöst ist. Das Mehl sieben und alle Zutaten mind. 8 minuten kneten. Den Teig in 6 kugeln formen und mit Frischhaltefolie abgedeckt in den Kühlschrank für mind.12 std. stellen.Am besten schmeckt er nach 24 stündiger gehzeit.1 std vor der zubereitung den Teig aus dem Kühlschrank entnehmen. Zum ausrollen den Hartweizengrieß verwenden . Bei hoher Temperatur die Pizza dann backen ca .250-300 grad .

KOMMENTARE
Pizzateig aus Neapel

Benutzerbild von schnuffelohr
   schnuffelohr
sieht zum reinbeissen auf,da gehen Sterne für dich auf
Benutzerbild von mariemartin
   mariemartin
Werde ich ausprobieren, grazie...
   massari2009
hmmmmmmmmmmmmmmm
Benutzerbild von barista
   barista
Wer lust hat auf gute selbstgemachte Pizza dem kann ich den Alfredo ofen nur empfehlen.Ihr werdet die Pizzerien nicht mehr so oft besuchen :) 1 Pizza braucht da nur 4 minuten.Ich gebe meinen nicht mehr her.
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Diese Pizza ist perfekt! Vom Alfredo-Ofen hab ich schon gehört, der soll echt lohnen. Für mich bitte noch ein paar frische Champignons auf die Pizza, dann ist sie perfekt - 5*****

Um das Rezept "Pizzateig aus Neapel" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung