Gemüse - Rote Beete Carpaccio

Rezept: Gemüse - Rote Beete Carpaccio
Eine herrliche Beilage für alle Rote Beete Fans
6
Eine herrliche Beilage für alle Rote Beete Fans
01:20
5
2273
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
4 Stk.
Rote Bete frisch
1 Bund
Salatgrün frisch gehackt oder TK-Ware aufgetaut
0,5 Stk.
Zwiebel gewürfelt
1 EL
Butter
3 EL
Speiseöl
3 EL
Weinessig
Pfeffer aus der Mühle
Salz
Zucker
Alufolie
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
01.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
2064 (493)
Eiweiß
0,3 g
Kohlenhydrate
0,3 g
Fett
54,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Gemüse - Rote Beete Carpaccio

Wrightleys Gartensalat
Salat
Fruchtiger Blattsalat mit Rhabarberdressing

ZUBEREITUNG
Gemüse - Rote Beete Carpaccio

1
Die Roten Beete gründlich waschen und einzeln in Alufolie wickeln. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad eine Stunde im eigenen Saft garen und abkühlen lassen.
2
Eine Vinaigrette aus den Kräutern, der Zwiebel, Essig und Öl herstellen. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
3
Die Roten Beete aus der Folie nehmen, schälen, mit dem Bundmesser in dünne Scheiben schneiden und auf 4 vier flache Teller verteilen. Die Vinaigrette darüber nappieren.
4
Dazu schmeckt gebratener Spargel, ein kleines Steak und Schwenkkartöffelchen.

KOMMENTARE
Gemüse - Rote Beete Carpaccio

   h****2
Das ist köstlich!!!! Anstelle des Spargels nehm ich ein bissle mehr Beete und ein etwas größeres Steak....... und natürlich leckere Kartöffelchen, mmmmmmmmmmmmh, das schmeckt (O: LG Steffi
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
sehr edel und lecker! 5*****
Benutzerbild von risstal
   risstal
Das mag ich sehr gerne 5****
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Das stelle ich mir sehr lecker vor. LG, Tina
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Schmeckt bestimmt sehr lecker, 5*, LG Lorans

Um das Rezept "Gemüse - Rote Beete Carpaccio" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung