Forelle gebraten

30 Min leicht
( 79 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Forellen frisch 2
Zitrone-Saft 1
Salz etwas
Pfeffer etwas
Fischgewürz etwas
Mehl etwas

Zubereitung

1.Die Forellen waschen ,trockentupfen mit Zitronensaft beträufeln und mit den Gewürzen würzen.

2.Auf einen Teller etwas Mehl geben und die Forellen von beiden Seiten mehlieren .

3.Nun Fett in einer Pfanne erhitzen und die Forellen von beiden Seite anbraten,an den Rücken probieren ob er durch ist .

4.Da unser sehr dick war habe ich die Forellen bei 80c, in den Ofen geparkt.

5.Dazu gab es Kartoffeln ,Rotkohl und die Forellen wurden mit brauner Butter ;Zitronensaft begossen und Meerrettich dazu gereicht

Auch lecker

Kommentare zu „Forelle gebraten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 79 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Forelle gebraten“