Enpanadas

1 Std 20 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Mehl gesiebt 200 Gramm
Backpulver 0,5 Päckchen
Wasser heiß 50 ml
Wasser kalt 50 ml
Löffel Butter 2 klein
Löffel Öl 1 klein
Löffel Salz 1 klein
Löffel Zucker 2 klein
Hackfleisch gemischt 1 Packung
Ei 2 Mittel groß
Scheibenkäse 1 Packung
Öl zum frittieren viel
Zwiebel 1 klein

Zubereitung

1 Mehl und Backpulver vermischen. 2 Das warme Wasser mit Butter,Öl,Salz,Zucker vermischen. 3 Teig langsam verkneten danach muss er 1/2 Stunde lang an einem warmen Ort gehen. Für das Fleisch: 1 Hackfleisch mit Sallz,Pfeffer, Paprika,Oreganowürzen. 2 1 Ei dazu die bereits geschnittene Zwiebel. Mit WASSER braten! Zürück zum Teig: 1 Backpapier auf dem Tisch ausbreiten aus dem Teig eine Schlange machen 2 Kleine Stücke abmachen und zu kleinen Kugeln formen platt drücken. 3 Öl in den Topf und erhitzen. 4 Platten füllen und ein geschlagenes Ei als "Kleber" benutzen. 5 Wenn das Öl heiß ist Taschen rein und warten bis sie hellbraun werden abkühlen lassen und genießem!♥

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Enpanadas“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Enpanadas“