Schaumrollen

30 Min leicht
( 31 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Blätterteig 1 Packung
QuimiQ Vanille 500 g
Sahne 250 ml
Zucker 8 EL
Rum 1 EL
Saft einer halben Zitrone etwas
Ei 1

Zubereitung

Den Blätterteig in ca. 2,5cm Streifen schneiden. Dann die Streifen um die Schaumrollenform (bekommt mann im Großmarkt zu kaufen)wickeln, auf ein mit Backpapier ausgelegtem Blech geben und mit einem verquirlten Ei bestreichen. Bei 180 Grad im Heissluftherd backen bis die Schaumrollen die gewünschte Bräune haben. Vorsichtig von den Formen ziehen und auskühlen lassen. QuimiQ glatt rühren, mit Zucker,Zitronensaft und den Rum vermengen. Nun die geschlagene Sahne unterheben und für ca. 3 Stunden im Kühlschrank kalt stellen. Die Schaumrollen können nun mit der kaltgestellten Fülle mittels Spritzsack gefüllt werden.Danach werden die Schaumrollen mit Staubzucker bestreut. Man kann die Schaumrollen natürlich auch beliebig füllen. ZB. nur mit geschlagener Sahne und kleinen Erdbeerstückchen. Jedenfalls schmecken die selbstgemachten Schaumrollen einfach fantastisch!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schaumrollen“

Rezept bewerten:
4,94 von 5 Sternen bei 31 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schaumrollen“