Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra

Rezept: Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra
26
75454
173
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
ZUTATEN
ergibt ca. 70 Stk.:
250 g
Mehl
125 g
Butter
3
Eidotter
100 g
Zucker
2
Vanillinzucker
1 Prise
Salz
für die Haube:
3
Eiklar
250 g
Kristallzucker
zum Füllen:
Marillenmarmelade
Rum nach Geschmack und Belieben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
25.11.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1838 (439)
Eiweiß
3,6 g
Kohlenhydrate
72,7 g
Fett
14,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra

1
Aus Mehl, Butter, Zucker, Vanillinzucker, Eidotter und Salz einen Mürbeteig herstellen und kaltstellen.
2
Für das Baiser das Eiweiß mit einer Prise Salz zu festem Schnee schlagen, Zucker einrieseln lassen und solange weiterschlagen bis Masse glänzt.
3
Aus der Hälfte des Teiges ca. 3 cm große Kreise ausstechen und mit Ober- und Unterhitze bei 160° ca. 12 min. backen. Aus der zweiten Hälfte des Teiges ebenfalls 3 cm große Kreise ausstechen und mit einer großen Lochtülle auf jeden Kreis einen Tupfen Baiser spritzen. Mit UMLUFT bei 160° ca. 10 min. backen, das Baiser soll weiß bleiben. Mit Marmelade jeweils 2 Kekse zusammensetzen.
NACHGEKOCHT

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra

Benutzerbild von GINA-ANNA
   GINA-ANNA
Die kenne ich ja noch nicht.
Benutzerbild von hati
   hati
Hallo tonka, hab diese leckeren Plätzchen nachgebacken. Sie sind ein Gaumen.-und Augenschmaus. Die Zubereitung ist gar nicht so schwer gewesen, wie ich zuerst dachte. Danke für das Rezept. Lg
   Claudia2
hat meine mama auch gebacken......jetzt werde ich an ihrer stelle sie backen und danke für das rezept 5* habe ich da gelassen. danke claudia
Benutzerbild von heiropi
   heiropi
Wow, die sehen ja lecker aus. Nun muss ich meinen Plan schon wieder umwerfeen und es werden mittlerwile 21 Sortewn die ich backe. Aber bei meiner Familie habe ich keine Bedenken, daß da was übrigbleibt. Meine Enkelkinder haben diese Plätzchen soeben mit SCHNEE-Berge Bezeichnet.und beantagt, daß am nächsten Wochnende " Schneeberge" gebacken werden ! Na ja , mit Ihrer Hilfe ( beim ständigen Naschen 9 werde ich wieder meinen Spass haben. Danke fürs Rezept und 5* lass ich gerne hier ( Mehr geht leider nicht.) VVLG Heidi
Benutzerbild von muschelsammlerin
   muschelsammlerin
die sehen total lecker aus 5*****.g.l.g

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen - Non Plus Ultra" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung