DESSERT: Elsässer Vanillespeise

15 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Löffelbiskuits 20
Butter, zimmerwarm 6 EL
Puderzucker 7 EL
Eier, Kl. M. 2-3
gerieb. Mandeln 1 Tasse
Milch 1 Tasse
Vanillezucker 1 P.
Arrak, Rum o. Aprikot 1/2 Glas
Schlagsahne 1 Tasse

Zubereitung

1.Die Butter schaumig rühren. die Eigelbe und den gesiebten Puderzucker mit dem Mixer 5 Min. gut einrühren.

2.Den Alkohol, die gerieb.Mandeln und den steifen Eischnee untermischen. Die abgekochte Milch mit dem Vanillezucker mischen und die Biskuits damit beträufeln.

3.Eine niedere, glatte Form mit Butter ausstreichen, dann abwechselnd getränkte Biskuits und Creme einfüllen. Als letzte Lage Biskuits. Abgedeckt über Nacht auf Eis stellen, vor Gebrauch die Form nur kurz in heißes Wasser tauchen und stürzen. Mit Schlagsahne, Schokospänen oder/und Früchten garnieren.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „DESSERT: Elsässer Vanillespeise“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„DESSERT: Elsässer Vanillespeise“