Schokoladen-Wickeltorte

1 Std leicht
( 33 )

Zutaten

Zutaten für 8 Personen
Milch 400 ml
Zucker 5 EL
Zucker 100 gr.
Puddingpulver Schokolade zum Kochen 1 Päckchen
Eier Freiland 4
Salz 1 Prise
Mehl 100 gr.
Backpulver 1 Päckchen
Puddingpulver Vanille-Geschmack zum kochen 1 Päckchen
zimmerwarme Butter 250 gr.
Puderzucker 100 gr.
Rum 3 EL
dunkle Raspelschokolade 2 EL
Schlagsahne 150 gr.
Kakao 3 TL
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
979 (234)
Eiweiß
2,6 g
Kohlenhydrate
39,9 g
Fett
5,2 g

Zubereitung

1.100 ml. Milch, Kakao, 5 EL Zucker und Schokoladenpuddingpulver glatt rühren. 300 ml. Milch aufkochen und Puddingpulver darin einrühren. 1 Minute köcheln lassen. Bei Zimmertemperatur auskühlen lassen. Ab und zu umrühren, damit sich keine Haut bildet.

2.Eier trennen. Eiweiße und eine Prise Salz steif schlagen., 100 gr. Zucker dabei einrieseln lassen. Eigelbe einzeln unterschlagen. Mehl, Backpulver, Vanille-Puddingpulver mischen, daraufsieben und unterheben. Auf ein mit backpapier belegtes Backblech streichen. Im vorgeheizten Backofen bei 200 grad 10 Minuten backen.

3.Ein Gesvchirrtuch mit Zucker bestreuen. Biskuit darauf stürzen, Backpapier abziehen. Ein zweites feuschtes Geschirrtuch auf den biskuit legen und auskühlen lassen.

4.Butter, Puderzucker und Rum cremig aufschlagen. Pudding glatt rühren und esslöffelweise unter die Butter rühren. Biskuit mit der Hälfte der Buttercreme bestreichen. Platte längs in 6 gleich breite Streifen schneiden.

5.Einen streifen aufrollen. In der Mitte einer Tortenplatte setzen. Den Rest der Streifen nach und nach um den Streifen wickeln, andrücken. Mit dem rest der Creme einstreichen. Rand mit Raspeln bestreuen. Ca. 2 Stunden kühl stellen. Sahne steif schlagen und Tuffs auf die Torte spritzen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schokoladen-Wickeltorte“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 33 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schokoladen-Wickeltorte“