KuchenZwerg : STACHELBEER-TORTE

30 Min leicht
( 57 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Biskuit-Boden 1 Stk.
Stachelbeeren 720ml 1 Glas
Vanillepuddingpulver 1 Pk.
Bourbon-Vanillezucker --RZ mein KB-- 2 EL
Sahne geschlagen für die Deko etwas

Zubereitung

VORBEREITUNG:

1.Zuerst die Stachelbeeren in ein Sieb geben.....den Saft dabei auffangen.....und gut abtropfen lassen. Den Saft auf 450ml mit Wasser aufstocken.

2.Den Zwischenboden von der Joghurt-Käse-Sahne Torte auf eine Unterlage geben.......den Boden der kleinen Springform darauflegen........und mit einem Messer ausschneiden. Die Form zusammensetzen.......und den Boden hineinlegen.

ZUBEREITUNG:

3.Puddingpulver mit Zucker mischen......und mit etwas Saft auflösen. Restlichen Saft in einem kleinen Topf zum Kochen bringen. Puddingpulver einrühren.....nochmals kurz aufkochen lassen.....und von der Herdplatte nehmen. Die Stachelbeeren unterrühren.

4.Den Pudding in die Springform mit Boden gießen.....und glattstreichen. Zum völligen Erstarren in den Kühlschrank geben......wie einen gekochten Pudding. (ca.4-5 Std.) Zum Servieren den Rand vorsichtig mit einem heißen Messer lösen.....und den Springformrand entfernen.

5.Die kleine Torte mit geschlagener Sahne verzieren......und genießen. Ich liebe Stachelbeeren.... das war ganz nach meinem Geschmack.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „KuchenZwerg : STACHELBEER-TORTE“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 57 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„KuchenZwerg : STACHELBEER-TORTE“