Hamburger-Brötchen

leicht
( 3 )

Zutaten

Zutaten für 12 Personen
Mehl 6 Tassen
Salz 1 EL
Zucker Tasse
Trochenhefe 1 EL
Eier, verquirlt 2
Pflanzenöl 1 Tasse

Zubereitung

1.Hefe mit einer Prise Zucker im Wasser auflösen. Alle Zutaten in einer großen Schüssel vermischen (Küchenmaschine! oder elektrischer Handrührer mit Teighaken). 10 Minuten durcharbeiten. Gehen lassen, bis der Teig seine Größe verdoppelt hat, etwa 45 Minuten. Teig mit der Handfläche zusammendrücken und durchwalken, nochmal gehen lassen. Erneut durchwalken, zu Brötchen formen.

2.Nochmal gehen lassen, bis die Brötchen aufgegangen sind. Im Ofen bei 175 Grad etwa 20 Minuten backen bzw. bis sie leicht gebräunt sind. Abkühlen lassen, bis sie knapp handwarm sind, dann in eine Plastiktüte geben und diese verschließen (damit die Oberfläche weich wird).

3.Ergibt 12-16 Brötchen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Hamburger-Brötchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 3 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Hamburger-Brötchen“