Simmentaler-Rinderfilet an Rotwein-Sherry Schalotten

1 Std 30 Min leicht
( 72 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Rinderfilet 800 gr.
Schalotten frisch für die Soße 250 gr.
Rotwein trocken 400 gr.
Sherry medium 100 gr.
Staubzucker 50 gr.
Sahne 50 gr.
Kartoffeln geschält frisch für´s Püree 350 gr.
Milch 100 gr.
Trüffelöl mit Weißentrüffel 20 gr.
Butter und ein Eigelb 10 gr.
Schalotte frisch 0,5 Stk.
Mini Paprika orange 8 Stk.
Thai Spargel 500 gr.
gelbe Mohrrüben 300 gr.
Schalotten frisch 0,5 Stk.
Butter 10 gr.
Milch 100 gr.
Bio-Gemüsebrühe 400 gr.
Thymian frisch, Salz , Pfeffer, Koriander, Cardamom,Knobi,Ingwer. etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
397 (95)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
3,8 g
Fett
2,7 g

Zubereitung

1.Das Rinderfilet parieren, und einen Tag vorher in Öl mit Zwiebeln ,Knobi ,Thymian,Ingwer und Pfeffer. einlegen.

2.Für die Soße: Puderzucker im Topf karamellisieren, mit Rotwein und Sherry ablöschen. Ist der Zucker aufgelöst,die geschälten Schalotten für 10 min. hinein legen und köchen lassen. Nun Die Schalotten heraus nehmen, die Sahne angießen, und mit Salz,Pfeffer, Thymian, koriander, Cardamom , abschmecken. Alles sämig einkochen lassen, und dann die Schalotten wieder dazu geben. Die Zweige heraus nehmen, und die Soße zur Seite stellen.

3.Kartoffelpüree: Butter mit Schalotte andünsten mit hälfte der Brühe angießen,und die in Würfel geschnittenen Kartoffeln dazu geben und salzen. Die mini Paprika halbieren und in einer Pfanne leicht von unten anbraten. Etwas würzen und auf ein Blech mit Backpapier geben. Sind die Kartoffeln gar, mit Milch und Tüffelöl sowie Eigelb zu einem Püree herstellen.noch mal abschmecken und in die Paprika dressieren.

4.Möhrenpüree:Butter mit Schalotte andünsten, die Möhren in Würfel dazu geben weiterdünsten und mit Brühe angießen. Mit Salz ,Pfeffer würzen und garen.

5.Rinderfilet gut anbraten und dann im Backofen bei 170° bis 58° kerntemperatur garen. Die Paprika mit Kartoffelfüllung für 15 min vor dem Servieren auch in den ofen schieben. Thai-Spargel in einer Pfanne leicht braten und würzen.Das Möhrenpüree mit Milch fertig herstellen. Die Soße wieder erhitzen, nochmal abschmecken. Dann wenn das Fleisch seine richtige Temperatur hat alles anrichten.

Auch lecker

Kommentare zu „Simmentaler-Rinderfilet an Rotwein-Sherry Schalotten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 72 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Simmentaler-Rinderfilet an Rotwein-Sherry Schalotten“