Händedruck mit Krokant (Markus Mörl)

1 Std mittel-schwer
( 2 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucker 125 gr.
Orangensaft 25 ml
Butter 60 gr.
Zitrone 0,5 Stk.
Mandelblättchen 60 gr.
Mehl 35 gr.
Joghurt 500 gr.
Safranfäden 6 Stk.
Rosenwasser 1 Schuss

Zubereitung

1.Für den Händedruck mit Krokant den Backofen vorheizen auf 200 C. Zucker, Orangensaft, Butter und Zitronensaft sirupartig einkochen, dann sofort von der Flamme nehmen. Mehl und Mandelblätter mischen und einrühren. Mit nassen Händen aus der Mandelmasse Kugeln formen und auf ein beschichtetes Backblech zu Kreisen von ca. 12 cm Durchmesser formen.

2.n Ofen goldbraun backen. Joghurt über Nacht abtropfen lassen, im Handtuch zubinden und am Wasserhahn abtropfen lassen bis der Joghurt fest wird. Ein Hand voll Joghurt und Zucker nehmen - durch die Handwärme schmilzt der Zucker - und durch ein feines Tuch reiben.

3.Den fein gepressten Joghurt mit 6 Fäden Safran vermischen und mit einem Schuss Rosenwasser parfümieren. Mit dem Krokant.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Händedruck mit Krokant (Markus Mörl)“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 2 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Händedruck mit Krokant (Markus Mörl)“