Torta Verde

mittel-schwer
( 32 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Für den Teig: etwas
Mehl 500 Gramm
Olivenöl extra vergine 100 ml
Milch 100 ml
Wasser 100 ml
Ei 1
Salz etwas
Für die Fülle: etwas
Rundkornreis 200 Gramm
Salz 1 TL
Mangold frisch 500 Gramm
Blattspinat frisch 500 Gramm
Speckwürfel 250 Gramm
Zwiebel gewürfelt 1
Chinesischer Knoblauch fein gewürfelt 1
Parmesan gerieben 200 Gramm
Eier 3

Zubereitung

1.Olivenöl, Milch, Ei, Salz und Wasser verrühren. Mehl dazugeben und alles zu einem elastischen Teig verkneten. Abgedeckt zur Seite stellen. Reis in Salzwasser 15 min. kochen und abkühlen lassen. Mangold und Blattspinat waschen und putzen, Mangoldstängel klein würfeln, nicht wegwerfen. In einer großen Pfanne Zwiebel, Knoblauch und Speck in etwas Öl anbraten, Mangold und Blattspinat dazugeben. Umrühren bis der Mangold und der Blattspinat zusammenfällt, in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Parmesan mit Eiern verquirlen und mit dem gekochten Reis ebenfalls in die Schüssel geben, alles gut vermengen. Teig rund ausrollen und eine Springform mit 28 cm damit auslegen. Der Teig sollte am Rand überlappen (Foto 1). Überkühlte Masse einfüllen, Torta Verde mit dem überlappenden Teig schließen, mit geschlagenem Ei bestreichen und mit einer Gabel mehrmals einstechen. Im vorgeheizten Rohr auf der 2. Schiene von unten bei 160° ca. 1 Std. goldbraun backen.

2.Die Torta Verde schmeckt frisch aus dem Rohr gut, aber auch kalt zu einem guten Glas Rotwein !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Torta Verde“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 32 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Torta Verde“