Schnelles Dinkel-Gewürzbrot

Rezept: Schnelles Dinkel-Gewürzbrot
...zum ersten Mal wie beim Bäcker-Jippie
7
...zum ersten Mal wie beim Bäcker-Jippie
00:05
3
4330
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
250 Gramm
Dinkelschrot
100 Gramm
Roggenschrot
200 Gramm
Weizenmehl 405
2 TL
Salz
2 EL
Sesam
2 EL
Leinsamen
2 EL
Sonnenblumenkerne
2 EL
Balsamico-Essig dunkel
400 ml
Wasser lauwarm
1 Würfel
Hefe
1 TL
Anissamen
1 TL
Fenchelsamen
1 TL
Butter
1 EL
Semmelbrösel
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
640 (153)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
7,0 g
Fett
11,2 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Schnelles Dinkel-Gewürzbrot

Quarkbrödle

ZUBEREITUNG
Schnelles Dinkel-Gewürzbrot

1
Anis und Fenchel im Mörser grob zerstoßen.Hefe zerbröckeln.Dann alle Zutaten in der Küchenmaschine 5min. gut durchkneten lassen.
2
Die Kastenform einfetten und dann ausbröslen.Teig einfüllen und ca. 10-15min. an einem warmen Ort gehen lassen.
3
Ofen auf 170°Grad Umluft vorheizen
4
Vorsichtig mit sehr scharfen Messer leicht einschneiden.
5
Nun 1h backen.Hab es vollständig auskühlen lassen, damit keine Klumpen am Messer kleben bleiben.
6
Mein Junior hat grad gekostet:"hhm, das schmeckt super,Mama!"

KOMMENTARE
Schnelles Dinkel-Gewürzbrot

Benutzerbild von Miez
   Miez
Sooo ein leckeres Brot ... da bleibt mein Bäcker in Zukunft ganz allein in seiner Backstube stehen; hab‘ ja jetzt Dein klasse Rezept. Sterne und Gruß, Micha
Benutzerbild von PolkaInge73
   PolkaInge73
Toll gemacht - Hut ab!
Benutzerbild von anke79
   anke79
jaja... Juj weiß halt was gut is... manchmal zumindest... *lach* is aber auch wirklich ne tolle Körnermischung! verdient vollen Sternenglanz... :-) Knuddelbussis

Um das Rezept "Schnelles Dinkel-Gewürzbrot" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung