Schollenfilet mit Chili-Rosmarin-Panade

25 Min mittel-schwer
( 8 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schollenfilet 2 Stk.
Ei verquirlt 1 Stk.
Paniermehl 4 EL
Chili aus der Mühle 2 EL
Chilipulver 1 EL
Rosmarin getrocknet 1 EL
Zuchhini 1 Stk.
gelbe Paprika 2 Stk.
Datteltomaten 125 gr.
Knoblauchzehen 1 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle weiß etwas

Zubereitung

1.Zunächst die Zucchini halbieren und in Scheiben schneiden. Paprika ebenfalls in große Stücke schneiden, die Tomaten halbieren. Alles in eine Auflaufform geben, mit Olivenöl,Salz,Pfeffer, etwas Chili und Rosmarin würzen.Die Knoblauchzehe(n) vierteln und dazugeben. Im vorgeheizten Backofen bei 200-225°C (Ober-Unterhitze) ca. 20 min. garen.

2.Währenddessen das Paniermehl mit Chili,Chilipulver und Rosmarin mischen. Den Fisch im Ei wälzen und von beiden Seiten fest in das Paniermehl drücken. Dann die panierten Filets mit etwas Salz und Pfeffer würzen und im heißen Fett von beiden Seiten ca. 3-4 min. braten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Schollenfilet mit Chili-Rosmarin-Panade“

Rezept bewerten:
4,5 von 5 Sternen bei 8 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Schollenfilet mit Chili-Rosmarin-Panade“