Himbeer-Herzen

Rezept: Himbeer-Herzen
10
01:00
10
900
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 gr.
Mehl
100 gr.
Speisestärke
150 gr.
Zucker
1
Ei
3
Eigelb
300 gr.
Butter
1
Zitrone unbehandelt
1 TL
Butter-Vanille Backaroma
200 gr.
Himbeergelee
Puderzucker zum bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
03.12.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1804 (431)
Eiweiß
4,2 g
Kohlenhydrate
57,9 g
Fett
20,2 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Himbeer-Herzen

Gefüllte Mürbeteigsterne

ZUBEREITUNG
Himbeer-Herzen

1
Das Mehl mit der Speisestärke mischen. Butter-Vanille Aroma, Zucker, Eier und Butter hinzufügen. Von der Zitrone die Schale ab raspeln, zu dem Teig geben und alles zu einem glatten Teig kneten.
2
In Folie wickeln und ca. 60 min. im Kühlschrank ruhen lassen.
3
Den Ofen auf 160°C (Umluft) vorheizen.
4
Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche ausrollen. Herzen oder andere Formen ausstechen. In dein Herz noch ein kleines Loch ausstechen.
5
Die Herzen auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen.
6
ca. 10 min backen.
7
Das Gelee erhitzen. Mit dem Gelee die beiden Herzen verbinden. Mit Puderzucker bestäuben. Nun Loch ebenfalls mit dem Gelee füllen.
8
Kleiner Tipp... Damit die Himbeerherzen schön frisch bleiben in einer Blechdose aufbewahren und zwischen den verschieden Lagen immer Butterbrotpapier legen.
9
Bei mir sind ca. 60 Stück rausgekommen.

KOMMENTARE
Himbeer-Herzen

Benutzerbild von ingecoff
   ingecoff
Das wird probiert ich habe hunger 5****von Amerika
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
So stellt man sich ein gut gelungenes, so wie ein perfekt beschriebenes und wunderschön präsentiertes Rezept vor! 5*****
Benutzerbild von Kasnudel
   Kasnudel
...hmmmmm lecker, erinnert mich daran das ich die auch noch machen muß...5***** für Dich. glg. Kasnudel.
Benutzerbild von luna-61
   luna-61
Die siehen zu Verlieben süß aus.... ☺☺☺
Benutzerbild von Backbiene
   Backbiene
Leckere Herzchen. 5* GLG Sabine

Um das Rezept "Himbeer-Herzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung