Weihnachtsplätzchen: Butterherzen

Rezept: Weihnachtsplätzchen: Butterherzen
ergibt ca. 40 Stück
80
ergibt ca. 40 Stück
00:45
4
39725
Zutaten für
1
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
300 g
Mehl
200 g
weiche Butter
110 g
Zucker
2 prisen
Salz
4 TL
Vanillezucker
150 g
rotes Gelee
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.11.2011
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1523 (364)
Eiweiß
6,7 g
Kohlenhydrate
81,5 g
Fett
0,7 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Weihnachtsplätzchen: Butterherzen

gepfefferte Pfirsich-Rauten

ZUBEREITUNG
Weihnachtsplätzchen: Butterherzen

1
Mehl, Butter, Zucker, Salz und 2 TL Vanillezucker rasch zu einem glatten Teig verkneten. In Folie gewickelt etwa 1 Stunde kalt stellen.
2
Teig dünn auf bemehlter Arbeitsfläche ausrollen und Herzen ausstechen. Aus der Hälfte der Herzen in der Mitte jeweils ein Loch (Durchmesser ca. 1 - 1,5 cm) ausstechen. Die Plätzchen auf mit Backpapier ausgelegten Backblechen nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 200 Grad (Umluft 180 Grad) ca. 8 - 10 Minuten backen. Herausnehmen und die Herzen mit Loch sofort mit den übrigen 2 TL Vanillezucker bestreuen. Auskühlen lassen.
3
Die Herzen ohne Loch mit Gelee bestreichen und jeweils ein Herz mit Loch daraufsetzen und leicht andrücken.

KOMMENTARE
Weihnachtsplätzchen: Butterherzen

Benutzerbild von Monali
   Monali
Das wird in meine Weihnachtsbäckerei eingefügt!!! Ich melde mich, wenn es gelungen ist. 5* LG Inge
Benutzerbild von kochqueen16
   kochqueen16
Da hat aber einer schon fleissig gebacken. GGLG
Benutzerbild von olgabraun
   olgabraun
Jeder Konditor kann sich ein Beispiel nehmen, für dieses wunderschöne Gebäck!
Benutzerbild von BrockenBenny
   BrockenBenny
Schönes einfaches Rezept,kommt nun genau richtig. Dafür 5***** LG Peter

Um das Rezept "Weihnachtsplätzchen: Butterherzen" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung