Brasato al Chianti, mit Kartoffelstock und Salat

3 Std leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Rinderbraten von der Laffe 750 gr
Karrotten in kleine Würfel geschnitten 2 Stk
Sellerie in kleine Wüfel gaschnitten 1 Stk
Zwiebel fein gehackt 1 Stk
Knoblauchzehe fein gehackt 1 Stk
Rosmarin, Thymian und Petersilie 1 Kräuterstrauss
Chianti 4 dl
Margarine 2 El
Olivenöl 1 El
Salz 1 Tl
Bratensaucenwürfel für die Marinade 1 Stk
Tomatenpüree 1 El
Lorbeerblatt 1 Stk
nelke 1 Stk
schwarze Pfefferkörner 4 Stk
Kartoffel weichkochend 10 mittlere
Sellerie fein geschnitten 1 Stk
Randen gekocht 1 Stk
Kabis fein geschnitten 100 gr
Endiviensalat 1 Stk
Cherry Tomaten 6 Stk

Zubereitung

Fleisch mit Gemüse und Wein gemäss Aufstellun über Nacht marinieren Marinade absieben, dann das Fleich mit Haushaltspapier trocknen und mit dem Gemüse bêiseite stellen. 1 El Öl im Brattopf wärmen, das Fleisch ringsum anbraten, heraus nehmen Fleisch mit Salz würzen Gemüse im Bratenfond gut andämpfen, Marinade und Gewürze beigeben und aufkochen Fleisch dazu geben plus 2 dl Wasser dazu das ganze in zugedecktem Topf während ca. 3 Std auf der untersten Rille bei 100 Grad schmoren. Den Rest gemäss Foto

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Brasato al Chianti, mit Kartoffelstock und Salat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Brasato al Chianti, mit Kartoffelstock und Salat“