Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli (siehe Fotos)

Rezept: Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli    (siehe Fotos)
Carne di manzo all olio dòliva
Carne di manzo all olio dòliva
44
5378
16
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept favorisieren
Auf meine Einkaufsliste
Foto hochladen
ZUTATEN
1,5 kg
Rinderbraten -vorzugsweise aus der Nuss oder Kugel)
Salz, Pfeffer
1 Stück
Zwiebel
2 Stück
Knoblauchzehen
4 Stangen
Staudensellerie
2 Stück
Möhren
2 Stück
Zucchini
1 Stück
Lauchstange
300 ml
bestes Olivenöl - wir haben es stilecht vom Gardasee mitgebracht
3 Zweige
Rosmarin
1 ltr
Fleischbrühe selbst gekocht
3,5 EL
Kapern - der Geschmack schwindet beim Braten, für die, die Kapernnicht so gerne mögen
6 Stück
eingelegte Sardellenfilets
0,75 Bund
Petersilie gehackt
***BEILAGE*
Polentascheiben und Broccoli
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
41 (10)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,4 g
Fett
0,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli (siehe Fotos)

ZUBEREITUNG
Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli (siehe Fotos)

1
Rindfleisch küchenfertig vorbereiten und mit Salz und Pfeffer würzen. Die Zwiebel und den Knoblauch abziehen, Sellerie und Möhren putzen und zusammen mit den Zucchini in grobe Stücke schneiden.
2
Die Hälfte des Öls in einem geeigneten großen Bräter erhitzen und das Fleisch rundherum anbraten. Rosmarin und die vorbereiteten Gemüse zugeben und 5 Minuten mit anbraten. Den Backofen auf 120 Grad vorheizen und das Gemüse zusammen mit der Brühe und dem restlichen Olivenöl begießen.
3
Zugedeckt in Backofen 2 1/2 Stunden braten. Dann das Fleisch herausnehmen, das Gemüse samt Bratensaft, Kapern, Sardellen und der gehackten Petersilie in einem Mixer cremig pürieren. Das Fleisch wieder in den Bräter geben, die Sauce zufügen und nochmals alles im Ofen bei 120 Grad 1 Stunde garen.
4
Das Fleisch mit dem Rest gehackter Petersilie betreuen, aufschneiden und mit der Sauce und Polenta servieren.
5
ANMERKUNG: Da die Sauce sehr ergiebig ist und echt lecker schmeckt, kann man diesen Braten auch ohne Weiteres nur mit einem leckeren frischen Brot und gfs mit einem Salat servieren. Dies ist ein sehr altes Rezept aus Italien, speziell vom Gardasee
6
ACHTUNG: Dies ist ein Rezept, welches sehr viel Bratzeit beinhaltet, insgesamt braucht der Braten bei einer Gartempeartur von 120 Grad cirka 3 1/2 Stunden, lässt sich also am WE sehr gut vorbereiten, schmeckt aber einfach genial.

KOMMENTARE
Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli (siehe Fotos)

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach super lecker. LG. Dieter
Benutzerbild von emari
   emari
wer auch immer giacommo ist, er weiß was gut schmeckt! genauso wie du auch - vielen dank für das schöne rezept sagt emari
Benutzerbild von Pastapabst
   Pastapabst
Ein Traum von Braten, sieht superzart und saftig aus... Da werden die Urlaubserinnerungen wach. LG Susanne
Benutzerbild von Muehlenwirtin
   Muehlenwirtin
Ich würde sagen..fang schon mal an damit...in ca. 2Wochen komme ich dann, gell ;o)) 5*
Benutzerbild von Miez
   Miez
Total lecker ist Dein Essen geworden; muss Dir das Rezept jetzt klauen und unter meinen Favorits abspeichern / ☆☆☆☆☆ schöne Grüße, Micha

Um das Rezept "Giacommos Rinderbraten in Olivenöl geschmort, mit Polenta und Broccoli (siehe Fotos)" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.