Bandnudeln "Tomato Classico"

Rezept: Bandnudeln  "Tomato Classico"
Leckere Pasta mit frischen Tomaten und Balsamico
5
Leckere Pasta mit frischen Tomaten und Balsamico
00:15
6
632
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2 EL
Tomatenmark
150 Gramm
Tomate frisch
1 Stück
Zwiebel gehackt
5 EL
Tomatenketchup
50 ml
Gemüsebrühe
2 EL
Balsamico-Essig rot
Salz und Pfeffer
2 EL
Zucker
250 Gramm
Bandnudeln fein
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
16.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
736 (176)
Eiweiß
5,1 g
Kohlenhydrate
36,3 g
Fett
0,7 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Bandnudeln "Tomato Classico"

Pasta ala Kräuter-Provenza mit Quark-Flusskrebsschwänze-Kürbis-Dip
Scampi mit kleinen südländischen Überraschungen Lou Bega
pasta ala ebolino
Vegetarisch - Nudeln - Bandnudeln mit frittierten Pilzen

ZUBEREITUNG
Bandnudeln "Tomato Classico"

1
Bandnudeln (Linguine) bißfest garen. Während der Kochzeit die Tomate fein würfeln, die Zwiebel fein hacken. Tomatenmark und Zwiebel kurz anrösten, dann die Tomaten dazugeben und kurz köcheln lassen. Mit Brühe ablöschen und das Ketschup zugeben, alles gut umrühren, aufkochen lassen.
2
Die Soße mit Balsamico, Pfeffer, Salz und Zucker abschmecken. Die Soße auf einen Teller geben und ein gedrehtes Nudelnest in die Mitte setzen. Fertig !

KOMMENTARE
Bandnudeln "Tomato Classico"

Benutzerbild von rolandmuc
   rolandmuc
lecker, lasse 5*
Benutzerbild von katrinchen40
   katrinchen40
sieht gut aus lg
Benutzerbild von tina150363
   tina150363
Sehr lecker. LG, Tina
Benutzerbild von Baerenbraut
   Baerenbraut
Schnell gemacht und trotzdem nicht aus der Tüte! LG Heike
Benutzerbild von lepotica0
   lepotica0
einfach und schnell zu zubereiten. lecker
   m****h
perfekt, superlecker, dafür 5*****

Um das Rezept "Bandnudeln "Tomato Classico"" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung