Grießflammeri

Rezept: Grießflammeri
4
3
1281
Zutaten für
8
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 l
Milch
1 Pck.
Vanillepuddingpulver
100 g
Zucker
1 Prise
Salz
1 Pck.
Bourbon-Vanillezucker
120 g
Grieß
4
Eier
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
10.10.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
368 (88)
Eiweiß
3,7 g
Kohlenhydrate
14,8 g
Fett
1,4 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Grießflammeri

Spiegelei - aber kein Echtes

ZUBEREITUNG
Grießflammeri

1
Etwas Milch abnehmen und mit dem Puddingpulver verrühren, die restliche Milch mit Zucker und Salz langsam zum Kochen bringen. Vanillezucker zugeben. Den Grieß in die leicht kochende Milch rieseln lassen und 5 min unter Rühren kochen lassen. Angerührtes Puddingpulver einrühren und kurz aufkochen lassen. Die Mischung etwas abkühlen lassen.
2
Die Eier trennen. Das Eigelb verquirlen und unter den Flammeri rühren. Eiweiß steif schlagen und unterziehen. Noch einmal kurz aufkochen lassen.
3
Auf den Fotos habe ich nur die Hälfte der Zutaten benutzt, da ich nur noch 2 Eier hatte.
4
Bei der Zubereitung sollte man darauf achten, einen ausreichend großen Topf zu nehmen. Ein 3-Liter-Topf läuft nach Zugabe des Eischnees nämlich schon fast über.

KOMMENTARE
Grießflammeri

Benutzerbild von Kluger
   Kluger
mag ich auch seehr 5* LG Christa
Benutzerbild von mullemaus10
   mullemaus10
Den habe ich als Kind schon geliebt, lecker
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mag ich auch sehr gerne ! 5 Sternchen und LG, Gabi

Um das Rezept "Grießflammeri" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung