Bierbrot ohne Kneten

30 Min leicht
( 13 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Weizen Mehl Type 405 220 gr.
Salz 1 TL
Trockenhefe 0,5 TL
Wasser lauwarm 120 ml
Bier Pils Hell 50 ml

Zubereitung

1.Mehl mit Salz und Hefe vermischen, lauwarmes Wasser und das ebenfalls lauwarme Bier zufügen und grob mit der Hand durchmischen -nicht kneten! Der Teig bleibt ziemlich feucht, ggf. noch ein paar Spritzer Wasser zufügen.

2.Schüssel mit Frischhaltefolie verschließen und 18 Stunden bei Zimmertemperatur gehen lassen.

3.Teig auf bemehlter Fläche auslegen und mit bemehlten Händen 3-4 mal falten, bis der Teig nicht mehr klebt, Nicht Kneten! Schüssel mit Backpapier auslegen und Teigklumpen draufsetzen (Faltnaht nach oben). Schüssel wieder mit Folie verschließen und nochmals 2 Stunden gehen lassen.

4.Backofen mit gußeisernem Topf samt Deckel auf 250° C vorheizen. Teig mit Backpapier in den Topf setzen, Deckel drauf und 25 min backen. Dann Deckel abnehmen und bei 230° C weitere 15 min backen. Topf herausnehmen und Brot zum Auskühlen auf Rost setzen. Teigmenge ergibt ein ca. 350 gr Brot

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Bierbrot ohne Kneten“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 13 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Bierbrot ohne Kneten“