gefülltes Schweinefilet tricolori

leicht
( 44 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Schweinefiletköpfe 2 St
Mozzaraella 1 Kugel
Getrocknete Tomaten in Öl 12 St
einige Basilikumblättchen etwas
Zwiebeln 2 St
Knoblauchzehen 2 St
kleine Tomaten 8 St
stückige Tomaten 1 Dose
Blattspinat 1 Packung
etwas Milch etwas
Tagliatelle 120 g
Salz, Pfeffer, Harissa, Muskat etwas
Serranoschinken 6 Scheiben

Zubereitung

Getrocknete Tomaten und Mozzarella würfeln. Basilikum in Streifen schneiden. Alles mischen. In das Schweinefilet mit einem dünnen langen Messer ein Loch "bohren" und mit einem Teelöffel die Tomaten-Mozzarella-Mischung einfüllen. Die Filet würzen und mit dem Schinken umwinkeln. In einer Pfanne die Filets von allen Seiten scharf anbraten und danach warmstellen. In der Pfanne eine gewürfelte Zwiebel und eine Knoblauchzehe andünsten und mit den stückigen Tomaten und den geviertelten Tomaten ablöschen und kräftig abschmecken. Die Filets aufsetzen und im Backofen bei 150 Grad ca. 20 min. garen. Eine Zwiebel und Knoblauchzehe würfeln, in Olivenöl anschwitzen und den Spinat mit etwas Milch dazugeben. Nach Packungsanleitung garen und pikant mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Die Nudeln nach Packungsanleitung bissfest garen. Alles zusammen auf einem Teller anrichten.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „gefülltes Schweinefilet tricolori“

Rezept bewerten:
4,91 von 5 Sternen bei 44 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„gefülltes Schweinefilet tricolori“