Winzerkotelett

Rezept: Winzerkotelett
mal eine andere Variante
9
mal eine andere Variante
00:40
42
1438
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
3
Kotelett
Salz
Pfeffer
Majoran
etwas
Weinbrand
1/4 Liter
Fleischbrühe
4 Esslöffel
Weißwein
200 Gramm
Schmelzkäse
4-6
Frühlingszwiebel
etwas
schnittl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
26.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
1013 (242)
Eiweiß
8,9 g
Kohlenhydrate
0,6 g
Fett
20,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Winzerkotelett

Lammkotelett mit Prinzessbohnen, Kartoffelpüree und Petersilienwurzeln Alice Hoffmann
Schweinesteaks in Cidresauce

ZUBEREITUNG
Winzerkotelett

1
Die Koteletts waschen ,trocken tupfen und von beiden Seiten mit Salz ,Pfeffer und Majoran bestreuen.
2
Etwas Öl in der Pfanne erhitzen und die Koteletts von beiden Seiten anbraten,aber nicht durchbraten .
3
In der Zwischenzeit den Schmelzkäse in der Fleischbrühe und den Weißwein auflösen.
4
Die Koteletts in eine gefettete Auflaufform geben ,kleingeschnittene Kräuter darüber geben.
5
Nun den Bratensaft mit etwas Wasser auffüllen ,gut umrühren und zu der heißen Käsesoße geben.
6
Jetzt kommt alles über die Koteletts und ab damit für ca 20 Minuten in den 200c heißen Ofen.
7
Wer möchte kann noch etwas geriebenen Käse darüber streuen ,ist aber nicht notwendig.

KOMMENTARE
Winzerkotelett

Benutzerbild von Urlaubsoma
   Urlaubsoma
Schade dass ich das Rezept erst jetzt sehe,hatte heut Mittag Kotelett,mit Pilzen und Pilzsoße,auch in der Auflaufform gemacht.Deine Vriante gefällt mir sogar noch besser.Na,das nächate Mal dann.Trozdem geb ich gerne 5 leckere +chen dafür.GGLHG.Bärbel
HILF-
REICH!
Benutzerbild von diekarin
   diekarin
Das ist eine runde Sache 5* LG
Benutzerbild von klaus56
   klaus56
Schönes Rezept, lecker zubereitet. LG Klaus
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmmhhh, das würde mir auch schmecken ! 5 Sternchen und GLG, Gabi
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
schöne leckere Sosse...glg

Um das Rezept "Winzerkotelett" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung