Südafrikanische Kürbissuppe

Rezept: Südafrikanische Kürbissuppe
Cremige Kürbissuppe mit Orangen und Sherry
5
Cremige Kürbissuppe mit Orangen und Sherry
00:20
2
3423
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 g
Butternusskürbis in Stücken
2 Stück
Zwiebeln
3 EL
Olivenöl
2 TL
Currypulver
1 Prise
Muskatnuss frisch gerieben
1000 ml
Hühnerbrühe
200 ml
Sahne
1 Stück
Orange unbehandelt
1 Stück
Apfel
100 ml
Sherry
Salz
Pfeffer
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
13.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
452 (108)
Eiweiß
0,8 g
Kohlenhydrate
1,6 g
Fett
10,2 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Südafrikanische Kürbissuppe

ZUBEREITUNG
Südafrikanische Kürbissuppe

Gewürfelte Zwiebeln in Öl andünsten, bei mittlerer Hitze geschälten und in Stücke geschnitten Kürbis hinzugeben, weitere 3 Minuten dünsten. Mit Curry (ich nehme Madrascurry hot) und Muskatnuss bestäuben, weiter braten, bis Gewürze anfangen zu duften. Hühnerbrühe und Orangenschale mit hinzugeben und 20 min köcheln lassen, bis der Kürbis weich ist. Danach geschälten, entkernten und in Stücke geschnittenen Apfel, Sahne sowie den Orangensaft hinzugeben. Alles fein pürieren und mit Sherry, Salz und Pfeffer abschmecken - anrichten und genießen. Garnitur z.B. gebackene Orangenzesten. Im Rezept standen auch gehackte schwarze Oliven - ich mag zwar Oliven gern, aber wir fanden nicht, dass es gut passt. Quelle: Südafrika - das Kochbuch. Naumann&Göbel (Rezept wurde jedoch durch mich angepasst)

KOMMENTARE
Südafrikanische Kürbissuppe

Benutzerbild von Rosalinde111
   Rosalinde111
ein tolles Rezept...nehme ich mit....LG Linda
Benutzerbild von Teufelchen1963
   Teufelchen1963
Ein leckeres Rezept,habe es in mein KB gespeichert.5 Sterne

Um das Rezept "Südafrikanische Kürbissuppe" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung