Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti

Rezept: Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti
Was noch so an Gemüse im Haus und Garten war
188
Was noch so an Gemüse im Haus und Garten war
21
2818
Zutaten für
3
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
2
Spitzpaprika rot
3
Tomaten
1/2
Salatgurke
1
Knoblauchzehen gehackt
2
Schalotten
Kräutersalz
250 ml
Brühe
Gabel-Spaghetti
Salzwasser
3 Scheiben
Käseaufschnitt
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.09.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
196 (47)
Eiweiß
6,0 g
Kohlenhydrate
0,8 g
Fett
2,1 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP! Zur Zubereitung

ÄHNLICHE REZEPTE
Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti

Balsamico-Himbeeren mit Zabanionecreme

ZUBEREITUNG
Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti

1
Die Spagetti in Salzwasser bissfest garen und abgießen.
2
In der Zwischenzeit die Paprikaschoten putzen und in Streifen Schneiden. Die Schalotten pellen und in Ringe schneiden. Die Tomaten in Stücke schneiden. Die Gurke längs halbieren, die Kerne mit einem Löffel rausnehmen und entsorgen. Die Gurke in Scheiben schneiden. Den Käse in Würfel schneiden.
3
Das Gemüse in etwas Olivenöl anbraten, mit der Brühe ablöschen, würzen und schmoren lassen bis die Flüssigkeit fast verkocht ist. Die Nudeln unterheben.
4
Den Käse über das Gemüse streuen und mit geschlossenem Deckel bei geringer Hitze ziehen lassen, bis der Käse zerlaufen ist.

KOMMENTARE
Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach nur lecker, so wie ich es mag. LG. Dieter
Benutzerbild von Hexenteufel
   Hexenteufel
Hört sich lecker an wird gleich nach gekocht 5*
Benutzerbild von sternchen41
   sternchen41
Genau mein Geschmack...5* lg Andrea
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
nun habe ich hunger, für dich 5*
Benutzerbild von Monja62
   Monja62
schnell und lecker..glg

Um das Rezept "Pfannengericht: Gemüse mit Gabelspaghetti" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung