Focaccia Tomate-Mozarella

20 Min leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Focaccia zum aufbacken 1x mit Oliven, 1x Natur 2
Mozarella 4 Kugeln
Eiertomaten 4
kleine Zwiebeln 3
Cheddar 150 g
Olivenöl etwas
Pfeffer etwas
Salz etwas
Basilikum etwas
Alufolie etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Den Mozarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden, die Tomaten waschen und ebenfalls in Scheiben schneiden, die Zwiebel schälen und fein würfeln, den Cheddar raspeln.

2.Die Focaccia aufschneiden, den Boden mit Olivenöl beträufeln und abwechselnd mit Tomaten- und Mozarellascheiben belegen. Pfeffern und nur ganz leicht salzen, Basilkum in feine Streifen schneiden und darüber verteilen. Nun die Zwiebelwürfel und die Käseraspeln draufstreuen. Den Deckel mit Olivenöl beträufeln und auflegen.

3.Das Brot fest in Alufolie einwickeln und für gut 20 Min. bei 150°C (Umluft) in den Backofen scheiben.

4.Man kann auch noch Knoblauch auf die Tomaten geben, aber wenn man am nächsten Tag in´s Büro muß, sollte man den Kollegne das ersparen ;-)

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Focaccia Tomate-Mozarella“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Focaccia Tomate-Mozarella“