Blätterteigröllchen Klassik

30 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Blätterteig tiefgefroren 1 Packung
Frischkäse mit Kräutern 1 Packung
Kochschinken 200 Gramm
Käse geraspelt 200 Gramm
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Ei 1 Stück

Zubereitung

Den Blätterteig dünn ausrollen und mit Frischkäse bestreichen, etwas Pfeffern. Dann den Kochschinken gleichmäßig darauf verteilen, darüber den Käse streuen. Aus allem eine Rolle formen (vorsichtig), dann das ganze mit etwas Eigelb zukleben. 1-2 cm dicke Scheiben aus der Rolle schneiden, diese auf einem Backblech verteilen und etwas platt drücken. Bei 180 °C etwa 20 min.backen. Man kann die Rollen auch super einfrieren und bei Bedarf auftauen. sie schmecken heiss und kalt zum Beispiel zu Salat.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Blätterteigröllchen Klassik“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Blätterteigröllchen Klassik“