Überbackene Schinken- Nudeln- Schnecken

leicht
( 41 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
fertiger Nudelteig / 500g 1 Rolle
Wachholderschinken 20 Scheiben
Scheiblettenkäse 2 Pck
Soße:
Creme fine 400 ml
Saure Sahne 200 g
Milch 200 ml
Eier 3
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Knoblauchpfeffer etwas

Zubereitung

Backofen auf 200 Grad vorheizen!

1.Nudelteig ausrollen. Schinken in Streifen schneiden und Käse verzupfen! Erst den Schinken auf der Rolle verteilen und dann den Käse! Rolle von der langen Seite vorsichtig, stramm zusammen rollen!

2.Rolle in ca. 3cm dicke Scheiben schnieden. Nicht ganz so hoch wie die Auflaufform! Die Röllchen in die Form setzen! Ich habe mehrere kleine Formen verwendet. Konnt sie dann schön auf dem Tisch verteilen!

Soße:

3.Creme fine, Saure Sahne, Milch Eier und Gewürze mit einem Mixstab verquirllen und über die Röllchen geben!

4.Auflauf ca. 40 Minuten backen!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Überbackene Schinken- Nudeln- Schnecken“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 41 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Überbackene Schinken- Nudeln- Schnecken“