Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl

Rezept: Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl
6
8
7010
Zutaten für
2
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1
Peperoni
2
Knoblauchzehen
Olivenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
28.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl

Peperoncino ÖL
eingelegter Stinkerle
Wildkräuter
Feuriger Fetakäse

ZUBEREITUNG
Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl

1
Peperoni enkernen, in größere Stücke schneiden. Knoblauch schälen. In eine dekorative Flasche füllen und mit Olivenöl (kann auch anderes Öl verwendet werden) auffüllen.
2
14 Tage ziehen lassen.

KOMMENTARE
Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl

Benutzerbild von thy2008
   thy2008
leckerer Tipp...... ☆☆☆☆☆, glG, Jochen
Benutzerbild von Osterhase
   Osterhase
Eine Spur von Klasse für die Kochküche, 5 Sterne.lg
Benutzerbild von erdbeere1706
   erdbeere1706
ist auch ein schönes Geschenk ***** ;o)
Benutzerbild von Forelle1962
   Forelle1962
Ja was haben wir denn da noch feines???????????????? TOLL
Benutzerbild von saartania
   saartania
Schön scharf .... wir machen immer noch Kräuter de Provence mit hinein und wenn´s fertig ist essen wir das gerne zu Pizza & Pasta .... soooo basta gut´s Nächtle ;o)

Um das Rezept "Vorrat: Peperoni-Knoblauch-Öl" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung