Peperoni süß-sauer eingelegt

leicht
( 26 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Wasser 900 ml
Tafelessig 400 ml
Olivenöl extra vergine 200 ml
Peperoni frisch grün und rot aus eigener Ernte 1 kg
Zwiebeln frisch 2 Stück
Knoblauchzehen 2 Stück
Lorbeerblätter 4 Stück
Pimentkörner 30 Stück
Pfefferkörner schwarz 12 Stück
Salz 4 TL
Zucker 400 Gramm

Zubereitung

Vorbereiten:

1.Die Peperoni waschen und den Stielansatz entfernen.

2.Zwiebeln und Knoblauch schälen und in Würfel schneiden.

Zubereiten:

3.In einem großen Topf das Wasser, den Essig, das Olivenöl, den Zucker, Zwiebeln und Knobi verrühren und aufkochen lassen.

4.Wenn der Sud kocht, die Peperoni zugeben und kurz mitköcheln lassen.

5.Die Peperoni herausfischen und in die Gläser füllen. Dann den Sud drüber geben.

6.Die Gläser verschließen und kopfüber ca. 5-10 Min. stehen lassen.

7.Ca. 3 Tage ziehen lassen, damit sich die Aromen verbinden können.

Auch lecker

Kommentare zu „Peperoni süß-sauer eingelegt“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 26 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Peperoni süß-sauer eingelegt“