Gebrannte Haselnüsse

20 Min leicht
( 12 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
ganze Haselnüsse - die Haut ist wichtig, damit der Zucker kleben bleibt ! 200 Gramm
Zucker 200 Gramm
Vanillezucker 2 Päckchen
Wasser 1,5 Deziliter
Zimt 1 gestrichener Esslöffel

Zubereitung

1.Alle Zutaten zusammen in eine Bratpfanne geben, gut durchmengen und auf der zweithöchsten Stufe kochen (blubbern) lassen.

2.Wenn der Zucker langsam dicker wird, muss mit dem Umrühren begonnen werden. Je fester die Masse wird, je stärker muss umgerührt werden, immer schauen, dass nichts anbrennt. Plötzlich wird der Zucker "trocken" oder gar "hart", auch hier weiterrühren bis der Zucker der nun an den Nüssen klebt wieder zu caramelisieren beginnt.

3.Nun weitterrühren bis die Nüsse glasig glänzende Stellen aufweisen

4.Dann die heissen Nüsse auf ein Backpapier auslegen, gut sepparieren damit die Nüsse nicht aneinanderkleben, und auskühlen lassen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gebrannte Haselnüsse“

Rezept bewerten:
4,67 von 5 Sternen bei 12 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gebrannte Haselnüsse“