Gefüllte Zucchiniblüte mit Scampi-Tatar und Couscous-Gemüse

35 Min leicht
( 1 )

Zutaten

Zutaten für 5 Personen
Zwiebeln gehackt 1,5 EL
Olivenöl 3 EL
Weißwein 1,5 EL
Weißweinessig 2 TL
Staudensellerie geschnitten 2 TL
Karotten gewürfelt 2 TL
Paprika geschält und gewürfelt 2 EL
Scampi 6 Stk.
Couscous gegart 3 EL
Zitronensaft 1 EL
Koriander fein gehackt 1 TL
Salz aus der Mühle etwas
Pfeffer schwarz etwas
Zucchiniblüten 6 Stk.
Salat: etwas
Zucchini klein 6 Stk.
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle schwarz etwas
Friseesalat 150 gr.
Orangen, Saft und Filets 3 Stk.
Olivenöl 2 EL
Weißweinessig 3 TL
Petersilie gehackt 1 EL

Zubereitung

1.Die Zwiebelwürfel mit 1 EL Olivenöl leicht anschwitzen. Mit Weißwein und Weißweinessig ablöschen, dann sanft schmoren, ohne dabei Farbe annehmen zu lassen. Die Karotten und den Sellerie in 2 EL Olivenöl kurz anbraten. Dann mit den Paprika- und Scampiwürfeln sowie dem bereits gegarten Couscous mischen. Mit Zitronensaft, Koriander, Salz und Pfeffer abschmecken.

2.Anschließend die Masse in die Zucchiniblüten füllen. Vor dem Servieren dann bei 150 Grad im Ofen etwa 2 Minuten erhitzen oder mit Olivenöl bestreichen und in einer beschichteten Pfanne bei niedriger Hitze erwärmen.

3.Für den Salat die Zucchini in dünne Scheiben schneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und bei 180 °C für 4 Minuten in den Ofen schieben. Anschließend den Friséesalat in einer Marinade aus Salz, Pfeffer, Orangensaft und -filets, Olivenöl und Weißweinessig kurz einlegen.

4.Zum Anrichten den Salat auf 5 Teller verteilen. Die warmen Zucchiniblüten in der Mitte anrichten und die Zucchinischeiben dazugeben.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Gefüllte Zucchiniblüte mit Scampi-Tatar und Couscous-Gemüse“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei einer Bewertung
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Gefüllte Zucchiniblüte mit Scampi-Tatar und Couscous-Gemüse“