Panierte G´schwollene

25 Min leicht
( 51 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Wollwürste/Geschwollene 4 Stück
Eier 2 Stück
Milch oder Sahne 1 guter Schuß
Mehl gesiebt etwas
Paniermehl etwas
Salz etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Sonnenblumenöl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
1566 (374)
Eiweiß
6,2 g
Kohlenhydrate
39,6 g
Fett
21,3 g

Zubereitung

1.Eier verquirlen, einen guten Schuß Milch oder Sahne dazugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. D

2.Wollwürste waschen, trockentupfen.

3.Anschließend die Würste zuerst in Mehl dann in der Eier-Milch-Mischung und zuletzt im Paniermehl wenden.

4.Damit die Kruste gut hält und besonders knusprig wird, nochmals in der Eier-Milch-Mischung und dann im Paniermehl wenden.

5.Öl in einer Pfanne erhitzen und die panierten Würste bei mittlerer Hitze goldbraun braten. Wichtig, die Pfanne darf nicht zu heiß sein, da sonst die Panierung verbrennt und die Würste noch kalt sind.

6.Dazu schmeckt Kartoffelsalat.

Auch lecker

Kommentare zu „Panierte G´schwollene“

Rezept bewerten:
4,88 von 5 Sternen bei 51 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Panierte G´schwollene“