VORSPEISE: gebratene Zucchinischeiben zweierlei Art

10 Min leicht
( 15 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Zucchini -ca.250g- 1
Ei 1
Salz etwas
Mehl etwas
Öl,Margarine oder Butter zum ausbacken etwas
Paniermehl etwas
Nährwertangaben: Angaben pro 100g
kJ (kcal)
-
Eiweiß
-
Kohlenhydrate
-
Fett
-

Zubereitung

1.Zucchini in feine scheiben schneiden (mach ich mit der Brotmschiene) Ei in einem teller verquirlen und mit Salz würzen. Öl in einer Pfanne erhitzen Die einen Zucchinischeiben erst in das Ei tunken und dann mit Mehl beidseitig "panieren" in das !heiße! fett geben, ausbacken. Die anderen Zucchinischeiben erst in das Ei tunken und dann beidseitig mit Paniermehl panieren, ausbacken Anschließend auf einem Küchenpapier "entfetten".

2.Passt zu gegrilltem, oder auch als Beilage zu allen kurzgebratenen Fleischsorten. Auch allein als vegetarische Mahlzeit oder zu Fisch.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „VORSPEISE: gebratene Zucchinischeiben zweierlei Art“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 15 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„VORSPEISE: gebratene Zucchinischeiben zweierlei Art“