Semmel-Brot-Knödel

30 Min leicht
( 65 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Brot und Brötchen 250 g
Milch warm 200 ml
Eier 2 Stück
Zwiebel gehackt 1 Stück
frische Petersilie gehackt 2 EL
Butterschmalz 1 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Semmelbrösel 100 g

Zubereitung

Vorbereitung:
10 Min
Garzeit:
20 Min
Ruhezeit:
10 Min
Gesamtzeit:
40 Min

1.Brotreste: ich hatte 1 Brötchen, 1 Brezel, 2 Scheiben Sandwich-Volkorntoast und 3 Scheiben halbweißes Brot. Brotsorten in kleine Stücke schneiden. In einer Schüssel mit warmer Milch übergießen und 10 Minuten ziehen lassen.

2.Gleichzeitig die Zwiebelstückchen in Butterschmalz glasig dünsten und wieder abkühlen lassen. Mit der Brotmasse vermischen. Etwas ziehen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

3.mit nassen Händen schöne Knödel formen. In Semmelbrösel wälzen. In kochendem Salzwasser sieden bis sie aufsteigen un dann ca. 15 Minuten ziehen lassen.

4.Mit Petersilie bestreut servieren. -- lecker -- Bilder sind dabei --

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Semmel-Brot-Knödel“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 65 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Semmel-Brot-Knödel“