Fingerfood 5 : Hawaii - Spieße

30 Min leicht
( 76 )

Zutaten

Zutaten für 2 Personen
Puteninnenfilet 200 Gramm
Pfeffer, Salz etwas
Ei 1
Kokosraspeln etwas
Semmelbrösel etwas
Fett zum Braten etwas
Gekochter Schinken 2 Scheiben
Emmentaler 100 Gramm
Ananas Konserve 2 Scheiben
Kirschen 8
Cocktailspieße etwas

Zubereitung

1.Fleisch waschen, abtrocknen und Medaillons schneiden. Diese vierteln und mit Pfeffer und Salz würzen. Ei verquirlen. Fleisch erst in Ei, dann in Kokosraspeln und zuletzt in Semmelbröseln wenden. In heißem Fett braten. Herausnehmen, auf Küchenpapier abtropfen und abkühlen lassen.

2.Die Schinkenscheiben vierteln, etwas zusammenrollen, Käse in Würfel schneiden, Ananas abtropfen lassen und vierteln. Fleisch, Schinken, Käse, Ananas und eine Kirsche übereinander "stapeln" und mit Cocktailspießen zusammenstecken.................und dann einfach schmecken lassen !

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood 5 : Hawaii - Spieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 76 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood 5 : Hawaii - Spieße“