Nudeln in Tomatensauce mit Hackbällchen

45 Min leicht
( 9 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Speck gewürfelt 1
Tomatenmark 1
Bratwurst grob/Schweinsbratwurst grob 4
Zwiebel gewürfelt 0,5
Brühwürfel 1

Zubereitung

1.1) Zuerst den Speck würfeln und langsam bei mittlerer Hitze glasig, im Topf zergehen lassen.

2.2) Dann die halbe gewürfelte Zwiebel dazu geben und nur kurz mitbraten (nicht braun braten, dann bleiben die Zwiebeln frisch und knackig.

3.3) Das ganze dann mit einem 1/2 Liter Brühwürfel Wasser ablöschen und kurz köcheln lassen.

4.4) Dann die ganze Tube Tomatenmark hinzugeben und kurz aufkochen lassen.......

5.5) Zum Schluss die Bratwürstchen zu kleinen Bällchen formen und bei mittlerer Hitze mit im Topf bei 30Min. garen.

6.6) Jetzt nur noch nach belieben würzen und abschmecken und Nudeln kochen. Fertig!!!

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Nudeln in Tomatensauce mit Hackbällchen“

Rezept bewerten:
4,56 von 5 Sternen bei 9 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Nudeln in Tomatensauce mit Hackbällchen“