Hackbällchen in Tomatensauce

Rezept: Hackbällchen in Tomatensauce
leicht griechisch angehaucht
10
leicht griechisch angehaucht
9
1653
Zutaten für
4
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
500 Gramm
Bio-Rinderhack
1
stückige Tomaten
250 ml
Gemüsebrühe heiß
4 EL
Rapsöl
2 TL
Tomatenmark dreifach konzentriert
1 Prise
Zucker
Salz + Pfeffer
3 Stück
Knoblauchzehen gehackt
2 Stück
Zwiebeln gehackt
1 Bund
Petersilie gehackt
1 TL oder mehr
Kreuzkümmel gemahlen
1 TL
Paprika edelsüß
1 Prise
Zimt gemahlen
2 Stück
Eier Freiland
2 EL
Paniermehl
Reis
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
19.06.2016
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
975 (233)
Eiweiß
11,6 g
Kohlenhydrate
5,7 g
Fett
18,4 g
REZEPT-KATEGORIEN

ÄHNLICHE REZEPTE
Hackbällchen in Tomatensauce

Buletten
Kerbel-Senf-Eier
Dill-Gurken-Würfel
Vegetarisch Pfannkuchenturm mit Kräutern und Tomatenfüllung

ZUBEREITUNG
Hackbällchen in Tomatensauce

Vorbereitung:
1
Knoblauch und Zwiebeln schälen und würfeln. Die Petersilie waschen, trocken schütteln, von den Stielen zupfen und klein hacken.
Nun geht's los
2
In einem Topf 2 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln mit Knoblauch andünsten.
3
Tomatenmark zufügen und mit anschwitzen. Dann mit den stückigen Tomaten und der Brühe ablöschen.
4
Mit den Gewürzen abschmecken und aufkochen lassen. Ca. 20 min. bei schwacher Hitze köcheln lassen.
5
In der Zwischenzeit das Hackfleisch mit allen Zutaten (wie oben in den Bildern beschrieben) vermengen und nach Geschmack nachwürzen.
6
Kleine Bällchen formen - meine sind etwas zu groß geraten - und in heißem Öl (2 EL) in einer Pfanne von allen Seiten gut anbraten. Leider sind meine etwas aus der Form geraten.
7
Wenn die Bällchen fertig sind, rein in's feucht-rote Vergnügen und nochmals so ca. 10 min. durchköcheln lassen.
8
Den Reis habe ich nach Packungsangabe gekocht, in eine Tasse gedrückt und dann umgestülpt auf den Teller.
9
Ich hoffe, euch gefällt dieses einfache Rezept und macht Spaß zum Nachkochen. Guten Appetit wünscht euch die Gabi

KOMMENTARE
Hackbällchen in Tomatensauce

Benutzerbild von Test00
   Test00
Einfach, aber unglaublich lecker. Auch sehr gut beschrieben. LG. Dieter
Benutzerbild von 2010Herford
   2010Herford
Das würde mir auch gut schmecken, Du hast noch einen Portion übrig? ☆☆☆☆☆, GLG Lorans
Benutzerbild von schnuggi04
   schnuggi04
Nach Betrachtung deine Bilder, knurrt mein Magen schon wieder..... Prima gekocht, und toll gewürzt. GvlG Robert
Benutzerbild von irsima60
   irsima60
das würde mir auch schmecken....lg irmi
Benutzerbild von Miez
   Miez
... sieht ja richtig fein aus und schmeckt mir garantiert noch besser als dir. Viele Grüße, Micha

Um das Rezept "Hackbällchen in Tomatensauce" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung