Fingerfood: Gemüsepizza

20 Min leicht
( 101 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Pizzateig aus dem Kühlregal 1
************************************** etwas
Lauch 0,5 Stange
Zucchini 0,5
Paprika gelb 1
Sellerieknolle ca. 250 - 300 g 1 kleine
Kochschinken 6 Scheiben
Knoblauchzehen 3
Oel 2 EL
Eier 8
Milch 150 ml
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskat etwas
Parmesan 100 g
Eiertomaten 8

Zubereitung

1.Lauch in dünne Streifen schneiden, Sellerie schälen und in kleine Würfelchen schneiden, beides gut waschen, Zucchini halbieren, entkernen und in dünne Scheiben schneiden, Paprika putzen und ebenfalls wie den Schinken in kleine Würfelchen schneiden,

2.alle Zutaten mit dem gehackten Knobi in Oel dünsten,

3.Pizzateig auf ein Blech ausrollen und das gedünstete Gemüse auf den Teig verteilen

4.Eier und Milch gut verquirlen, würzen und über das Gemüse geben, Tomaten in Scheiben schneiden und auf der Pizza verteilen, zum Schluss den Parmesan darüber verteilen und bei 200° 35 Minuten abbacken,

5.auskühlen lassen und in Quadrate schneiden

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Fingerfood: Gemüsepizza“

Rezept bewerten:
4,93 von 5 Sternen bei 101 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Fingerfood: Gemüsepizza“