Spaghetti mit schnellster Tomatensauce

leicht
( 84 )

Zutaten

Zutaten für 4 Personen
Spaghetti 500 g
Tomaten 4
Basilikum 1 Handvoll
Thymian-Lavendel-Öl aus meinem KB etwas
Zitronen -Pfeffer aus meinem KB etwas
Rosmarin-Orangen-Salz aus meinem KB etwas
Parmesan frisch gerieben etwas

Zubereitung

1.Es war bei Martina sooo lecker, das musste ich meiner Familie auch präsentieren....

2.Die Spaghetti nach Anweisung al dente kochen.

3.In der Zwischenzeit die Tomaten vierteln, die Kerne entfernen und dann in Würfel schneiden.

4.Das Basilikum in Streifen schneiden.

5.Die Tomaten mit dem Baslikum in eine Schüssel geben. Öl zugeben bis eine leicht flüssige Konsistenz entsteht. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. Nach Belieben kann natürlich auch noch Knoblauch zugegeben werden.

6.Die Spagetti abgießen und mit der Sauce mischen. Anrichten und genießen. Ich brauch immer Parmesan, ist hier aber eigentlich nicht unbedingt erforderlich. Die Sauce schmeckt einfach genial..

7.Diese Gericht eignet sich auch sehr gut als leichtes Zwischengericht in einem Menu.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Spaghetti mit schnellster Tomatensauce“

Rezept bewerten:
4,95 von 5 Sternen bei 84 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Spaghetti mit schnellster Tomatensauce“