Pilz - Rinder - Gulasch

Rezept: Pilz - Rinder - Gulasch
2
02:00
2
1266
Zutaten für
6
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
1,5 kg
Rindfleisch
1 kg
Zwiebeln
3 Stück
Paprikaschoten frisch
500 Gramm
Champignons braun
4 Stück
Knoblauchzehen
2 Stück
Chillischote
4 Esslöffel
Tomatenmark
1 Dose
Pizzatomaten
500 ml
Rinderfond
500 ml
Rotwein trocken
2 Esslöffel
Paprikapulver edelsüß
2 Esslöffel
Paprikapulver scharf
2 Stück
Rosmarin frisch
3 Stück
Lorbeerblätter
Salz, Pfeffer, Zucker
Pflanzenöl
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
07.08.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
322 (77)
Eiweiß
9,0 g
Kohlenhydrate
2,6 g
Fett
2,3 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Pilz - Rinder - Gulasch

Gulasch a la Granny

ZUBEREITUNG
Pilz - Rinder - Gulasch

1
Zwiebeln, Knoblauch schälen und würfeln. Chilischoten in kleine Stücke schneiden. (Wer es nicht so scharf mag nimmt die Kerne raus)
2
Öl in einen großen Bräter heiss werden lassen und Zwibeln, Knoblauch und Chilli anschwitzen. Inzwischen das Rindfleisch (Stück aus der Keule ist ideal) in mundgerechte Stücke schneiden.
3
Fleisch in kleinen Portionen zu den Zwiebeln geben und scharf anbraten.
4
Paprika in grobe Stücke schneiden und Champignons gegebenenfalls vierteln oder halbieren (je nach Größe) und zu den Fleisch hinzugeben. Alles kurz anbraten.
5
Jetzt Paprikapulver, Salz, Peffer und Tomatenmark hinzufügen und verrühren. Danach die Dose Pizzatomaten hineingeben und kurz aufkochen lassen. Rosmarinzweige und Lorbeerblätter mit hinein.
6
Das Ganze mit ca. 200 ml Fond und 200 ml Rotwein ablöschen und auf kleiner Flamme schmoren lassen. Wenn die Flüssigkeit eingekocht ist wieder zu gleichen Teilen Rotwein und Fond nachgießen. Das Ganze ca. 90 bis 120 Minuten schmoren lassen.
7
Zum Abschluß mit Salz, Pfeffer und etwas Zucker abschmecken und servieren.
8
Dazu passen Salzkartoffeln, Semmelknödel, Nudeln oder Späzle und lecker Sauerkraut aus dem Spreewald.

KOMMENTARE
Pilz - Rinder - Gulasch

Benutzerbild von Test00
   Test00
Danke. Habe das Rezept mal getestet. War oberlecker. Die stimmigkeit der Zutaten ist aussergewöhnlich. Es passt echt alles. Dabei verändere ich meist Rezepte nach meinem Geschmack, weil ich es würzig mag, aber das war nicht nötig. Du hast echt gute Rezepte. Weiter so. LG. Dieter
Benutzerbild von rezeptemaus
   rezeptemaus
Bei den vielen Zutaten kann das nur lecker schmecken. LG tina

Um das Rezept "Pilz - Rinder - Gulasch" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung