Teufelchens Linsensalat

leicht
( 19 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Linsen braun 500 g
Zwiebel frisch 1
Schwein Bauchspeck roh geräuchert 600 g
Kräuteressig etwas
Pfeffer aus der Mühle etwas
Salz etwas
Öl 1 EL

Zubereitung

1.Heute war wieder mal ein bisschen was los in Teufelchens Höllenküche...zum ersten Mal gab es Linsensalat...los gehts ;o))

2.Zunächst habe ich den Bauchspeck scharf angebraten...ich hatte sechs Scheiben. Mit 1 Liter Wasser ablöschen und köcheln lassen bis das Fleisch weich ist. Die Linsen werden nach Packungsanleitung gekocht, bitte nicht zu weich werden lassen.

3.Inzwischen hab ich bissle geweint :'o(...beim Zwiebel schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebelwürfel kommen nun in eine kleine Pfanne mit Öl und werden kurz angeschwitzt. Dann habe ich sie mit 300 ml der Brühe von dem Schweinebauch aufgegossen. Das Ganze darf nun noch 10 min köcheln.

4.In diese "Zwiebelbrühe" kommt nun der Kräuteressig...bitte die Menge nach Geschmack wählen. Die Linsen sind nun fertig und werden durch ein Sieb abgegossen und in eine Schüssel gegeben. Dort dazu kommt nun die Brühe mit den Zwiebeln, alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

5.Zum Schluss habe ich das Fleisch von dem Schweinebauch in kleine Würfel geschnitten und mit zum Salat gegeben. Wenn der Salat richtig kalt ist nochmals abschmecken und eventuell nachwürzen...fertig.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Teufelchens Linsensalat“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 19 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Teufelchens Linsensalat“