Heidelbeerkuchen

leicht
( 34 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Mehl 500 gr.
Zucker 80 gr.
Butter 80 gr.
Salz 2 Prise
Buttervanille 1 Fläschchen
Milch lauwarm 200 ml
Hefe frisch 40 gr.
Ei 1
Heidelbeere frisch 1 kg
Zimtzucker 1 EL

Zubereitung

1.Bevor der ganze Spaß beginnt, musst du dir eine Freundin suchen, die ca. 2 Stunden opfert und mit dir in den Wald zum Heidelbeersuchen bzw. pflücken geht. Hast du das erledigt, ist der Kuchen quasi schon im Ofen. – ODER du kaufst welche.

2.Aus den angegebenen Zutaten einen Hefeteig herstellen und diesen ca. 45 Min. gehen lassen. In der Zwischenzeit die Heidelbeeren waschen und verlesen. Den gegangenen Teig auf einem Backblech ausrollen und mit den Heidelbeeren belegen. Ca. 1 EL Zimtzuckergemisch darüber streuen und nochmals ca. 20 Min. gehen lassen. Den Kuchen im vorgeheizten Backofen bei 170°C ca. 45 Min. backen.

3.Wer‘s nicht lassen kann, serviert Schlagsahne dazu. Superlecker !!!

4.Gutes Gelingen und guten Appetit wünscht Michaela.

Auch lecker

Kommentare zu „Heidelbeerkuchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 34 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Heidelbeerkuchen“