Blitzkuchen mit Äpfeln

Rezept: Blitzkuchen mit Äpfeln
4
4
562
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
750 Gramm
Äpfel
2 Esslöffel
Zucker
Saft von 2 Zitronen
Für den Teig:
60 Gramm
Butter
150 Gramm
Zucker
2
Eigelb
Saft von einer halben Zitrone
1 Päckchen
Backpulver
200 Gramm
Mehl
1 Tasse
Milch
1 Eßlöffel
Rum
2
Eiweiß
Margarine zum einfetten
Öl
3 Eßlöffel
Puderzucker
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
keine Angabe
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
12.09.2008
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
770 (184)
Eiweiß
2,1 g
Kohlenhydrate
34,4 g
Fett
4,0 g
TIPP! Zur Zubereitung
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Blitzkuchen mit Äpfeln

Mixdrink Wallstreet mit Vanilleeis
Mittagsmenue Dessert

ZUBEREITUNG
Blitzkuchen mit Äpfeln

1
Äpfel waschen, schälen, halbieren. Kerngehäuse rausschneiden. Apfelwölbung längs einschneiden. Zucker darüberstreuen. Mit Zitronensaft beträufeln. Stehen lassen. Butter und Zucker schaumig rühren. Nach und nach Eigelb, Zitronensaft dazugeben. Mit Backpulver gemischtes Mehl, Milch und Rum dazugeben.
2
Eiweiß steifschlagen, unterheben. Springform einfetten. Teig einfüllen. Apfelhälften mit der Wölbung nach oben auf den Teig setzen. Mit Öl bestreichen und in den heißen Backofen schieben.
3
Backzeit: 35 - 40 Minuten bei 180° Grad. Aus der Form nehmen und mit Puderzucker bestäuben.

KOMMENTARE
Blitzkuchen mit Äpfeln

Benutzerbild von Britta1970
   Britta1970
Ich habe den Kuch nach gebacken und er ist sehr lecker und schnell gemacht.
Benutzerbild von ilksche
   ilksche
Der ist gut, wenn mal überraschen Gäste kommen, Äpfel hab ich immer da. 5** für dich
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
noch ein Rezept für mich, ich liebe Kuchen, 5*
Benutzerbild von chenille41
   chenille41
Lecker das kenne ich noch von meiner oma

Um das Rezept "Blitzkuchen mit Äpfeln" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung