Kartoffelbällchen

2 Std 25 Min leicht
( 14 )

Zutaten

Zutaten für 3 Personen
Kartoffeln 1 kg
Ei 1 Stück
Mehl 2 EL
Salz etwas
Pfeffer etwas
Muskatnuß 1 Prise

Zubereitung

Die Kartoffeln als Pellkartoffeln kochen, schälen und erkalten lassen. Die kal-ten Kartoffeln reiben oder in kleine Stücke schneiden und mit Ei und Mehl zu einem Teig verarbeiten, bei dem man kleine Kartoffelstücke noch sehen darf. Mit bemehlten Händen aus dem Teig frikadellengroße Bällchen formen. Aus-reichend Öl in einer Pfanne erhitzen und die Bällchen von beiden Seiten gold-braun darin braten. Als Beilage schmeckt Feldsalat mit einem Saure-Sahne-Dressing am besten. Man sollte den Salat auf dem gleichen Teller essen, da das Dressing sich her-vorragend mit den Kartoffelbällchen ergänzt.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Kartoffelbällchen“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 14 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Kartoffelbällchen“