Maurische Fleischspieße

2 Std 30 Min leicht
( 18 )

Zutaten

Zutaten für 6 Personen
Schweinefilet 600 gr.
Knoblauchzehen 2
Salz 1 TL
Kreuzkümmel gemahlen 1 TL
Koriander frisch gemahlen 1 Msp
Cayennepfeffer 1 Msp
Paprikapulver edelsüß 2 EL
Olivenöl 5 EL
Zitronensaft 1 EL
Holzspieße ca. 10 cm etwas

Zubereitung

1.Nachdem wir das Filet gewaschen und von den letzten Fettresten befreit haben, werden zerteilen wir es in kleine mundgerechte Würfel (ca. 2 x 2 cm). Die Knoblauchzehen schälen und mit dem Salz im Mörser fein zerstoßen und mit den Gewürzen, dem Öl und dem Zitronensaft in einer Schüssel gut verrühren. Das Fleisch hinzu fügen und wenigstens 2 Stunden marinieren.

2.Anschließend das Fleisch auf die Holzspieße stecken und mit etwas Öl (ich nehme auch hier Olivenöl) in einer Pfanne braten oder auf den Grill legen.

Kochboxen entdecken

Auch lecker

Kommentare zu „Maurische Fleischspieße“

Rezept bewerten:
5 von 5 Sternen bei 18 Bewertungen
Jetzt Rezept kommentieren
Lade...

Weitere Vorschläge zu
„Maurische Fleischspieße“