Quark-Eier-Schecke

Rezept: Quark-Eier-Schecke
Cremig, leicht und ohne Boden
3
Cremig, leicht und ohne Boden
01:30
10
614
Zutaten für
12
Personen
Bild hochladen
Rezept speichern
ZUTATEN
Quarkmasse
750 gr.
Magerquark
150 gr.
Zucker
1 Päckchen
Vanille-Puddingpulver
2 Stk.
Eier
Eierschecken-Masse
5 Stk.
Eiweiß
100 gr.
Zucker
375 ml
Milch
1 Päckchen
Vanille-Puddingpulver
5 Stk.
Eigelb
50 gr.
Butter - weich
Puderzucker zum Bestäuben
REZEPTINFOS
Schwierigkeitsgrad
leicht
Zubereitungszeit
Preiskategorie
€ €
veröffentlicht am
20.07.2010
Angaben pro 100 g
kJ (kcal)
531 (127)
Eiweiß
8,3 g
Kohlenhydrate
21,2 g
Fett
0,6 g
TIPP!
REZEPT-KATEGORIEN
TIPP!

ÄHNLICHE REZEPTE
Quark-Eier-Schecke

ZUBEREITUNG
Quark-Eier-Schecke

1
Qurakmasse:
2
Quark, Zucker, Puddingpulver verrühren. In Springform (ich verwende eine Silikonform) geben.
3
Eierschecke:
4
Eiweiß steif schlagen. 1/3 des Zuckers einstreuen, Eischnee weiter schlagen, bis er glänzt.
5
100 ml Milch abmessen, mit Puddingpulver, Eigelb und restlichem Zucker verrühren.
6
Übrige Milch aufkochen, vom Herd nehmen. Angerührtes Puddingpulver einrühren, 1 Min. aufkochen. Topf vom Herd nehmen. Butter unterrühren. Eischnee unterheben.
7
Löffelweise auf dem Quark verteilen. Bei 180 Grad C. ca. 55 Min. backen. Mit Puderzucker aufstäuben.
8
Gutes Gelingen!

KOMMENTARE
Quark-Eier-Schecke

Benutzerbild von ginamarie
   ginamarie
Diese Eierschecke ist ein Genuss, ich mache noch eine Büchse Mandarinen (abgetropft) unter die Quarkmasse lecker 5***** LG Regina
Benutzerbild von gernd0110
   gernd0110
Da bringe ich gerne Kaffee mit.5 leckere * LG Bernd
Benutzerbild von rosinenschneckele
   rosinenschneckele
Mmmmhhh, da könnte jetzt und sofort ein Stückchen von vernaschen ;-))) 5 ***** GLG, Gabi
Benutzerbild von loewe_bs
   loewe_bs
mmmm die sieht ja lecker aus, 5* lass ich da
Benutzerbild von schmatzfatz
   schmatzfatz
war vor 2 jahren in dresden, da gab es ein super tolles café und da haben wir diese eierschecke gegessen, die super lecker geschmeckt hat. rz ab in mein kb und für dich gerne 5 sterne. LG Traudl

Um das Rezept "Quark-Eier-Schecke" kommentieren zu können, müssen Sie eingeloggt sein.

Empfehlung